Wärmetherapie
Wärmeanwendungen zählen zu den ältesten physikalisch-therapeutischen Verfahren.
Der Name des hydrosun® -Strahlers wird aus den Begriffen Wasser und Sonne gebildet.

Das wassergefilterte Infrarot-A ist tiefenwirksam und therapeutisch sehr wertvoll. Das Infrarot-A ist als milde, aber intensive Wärme spürbar.

Die Haut wird nicht überhitzt. Durch die tief eindringende Wärme ohne Oberflächenbelastung, kein Brennen und Stechen, entsteht eine unvergleichlich intensive Therapie.

Dadurch kommt es zu einer gesteigerten Schmerzlinderung, Entzündungshemmung sowie einer verbesserten Durchblutung und Entspannung der Muskulatur.
zum Seitenanfang   zurück