Wellness für Ihren Rücken
Eine dynamische Wirbelsäulentherapie pflegt Ihren Rücken und lindert Rückenbeschwerden
Die Therapie erfolgt auf einem Luftkissen (Therapiekissen nach Horn) in entspannter Lage.
Durch sanftes Schwingen und Massieren kommt es zu einer Entlastung sowie Entspannung der Wirbelsäule und der Rückenmuskulatur.

Ziel der Behandlung ist, eine Autoreposition der Wirbelsäule, der Rippen und des Schultergürtels, sowie die Lockerung verspannter Muskelpartien.

Dadurch werden Gewebsblockaden gelöst, überlastete Gelenke, Muskeln und Nerven entlastet und es kommt oft zu einer Normalisierung des Beschwerdebildes auf dem Weg der Selbstregulation.

Grundlage jeder Behandlung ist die Korrektur unterschiedlicher Beinlängen infolge eines Beckenschiefstandes.

Eine verschobene Statik kann zu einer Irritation der Wirbelsäule und der von ihr austretenden Nerven führen.

zum Seitenanfang   zurück
Sanfte Wirbelsäulentherapie nach Dorn
Mit dieser Methode wird versucht die Wirbelsäule zu flexibilisieren, die Organe über die Wirbelsäule zu stärken und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

Sind auch nur einzelne Wirbel oder Gelenke aus dem Lot geraten, kann das Auswirkungen auf unseren gesamten Bewegungs- und Stützapparat haben wie z.B: Rückenschmerzen, muskuläre Verspannungen, Gelenkbeschwerden, Lumbalgien, Schulter-Arm -Syndrom usw..

Darüber hinaus ist unsere Wirbelsäule für die Funktion sämtlicher Organe unseres Körpers zuständig. Jeder Wirbel ist über das Nervensystem mit einem bestimmten Organ verbunden. Eine Fehlstellung des Wirbels kann daher nicht nur Schmerzen und Bewegungseinschränkungen im Rücken verursachen, sondern auch die Funktion der entsprechenden Organe beeinträchtigen.

Fehlstellungen der Gelenke und Wirbel werden mittels einer speziellen und sanften Druckmethode unter aktiver Mithilfe des Patienten korrigiert.

zum Seitenanfang   zurück
Eine klassische Rückenmassage löst die verspannte Rückenmuskulatur und lindert Stresssymptome
Auf der körperlichen Ebene entspannt eine Massage den gesamten Rücken.

Muskelverhärtungen werden gelockert und die Durchblutung wird verbessert. Dadurch kann die ursprüngliche Funktion von Muskeln, Sehnen und Gelenken wiederhergestellt werden.

Zugleich wirkt diese Entspannung positiv auf die Psyche und den Geist.

zum Seitenanfang   zurück
Eine Schröpfmassage löst Rücken-
verkrampfungen und beeinflusst die inneren Organe positiv
Die Schröpfmassage ist eine alte und bewährte Heilmethode.

Die Durchblutung wird stark gefördert, verhärtete Muskelpartien gelöst und infolge der hervorgerufenen Hautreizung kommt es zu einer erhöhten Aktivität des Stoffwechsels und dadurch zur Ausscheidung von Giftstoffen.

Über die Reflexzonen am Rücken werden die inneren Organe gezielt mitbeeinflusst.

Auf der körperlichen Ebene entspannt eine Massage den gesamten Rücken.

Muskelverhärtungen werden gelockert und die Durchblutung wird verbessert. Dadurch kann die ursprüngliche Funktion von Muskeln, Sehnen und Gelenken wiederhergestellt werden.

Zugleich wirkt diese Entspannung positiv auf die Psyche und den Geist.

zum Seitenanfang   zurück